hörquickie #3 – Sommer in der Stadt

Es war nicht schwer, auf diese Idee zu kommen, denn was ich im Audio schildere, begleitet mich viele Stunden seit vielen Tagen. Ein Ende ist nicht in Sicht.


Schnell ging es nicht mit diesem winzigen 1min16sec-Hörquickie. Wer Näheres wissen möchte

Den genauen Ablauf kann ich gar nicht mehr schildern. Erreichen wollte ich ein Audio mit einem Preset bei Auphonic. Hergestellt habe ich es mit Hokusai. Zwei tracks zusammen, sprich Sprache und Geräusche oder Musik wurden mir zuviel. Bei Hokusai habe ich den Eindruck, ich kann die Spuren nicht verschieden laut haben, schon gar nicht nach dem Hochladen zu Auphonic. Den was Auphonic wirklich schafft ist das Anheben der Lautstärke.

Auch das Preset von Auphonic habe ich nach schrillbunten und dada-ähnlichen Versuchen doch nur mit Sprechen bestückt. Fade in und Fade out habe ich benutzt, bemerkt man aber kaum.  Das Verwirrendste war für mich: Was habe ich wo mit welcher App gemacht und ist das jetzt auf allen Geräten? Oder muss ich nur noch ein wenig warten? Oder wird es nie auf dem smartphone ankommen? Habe ich die Datei doch mit voice Record gemacht? Mit dem alten oder dem neuen? Die Hauptarbeit habe ich i-mobil erledigt, das preset allerdings auf dem PC. Etwas länger hat es gedauert, bis ich für das Preset in Auphonic das entsprechende intro und outro in der dropbox gefunden habe.

Wie Horst immer sagt, eine gute Namensgebung für die Dateien ist hilfreich, vor allem bei mir, weil ich viele Versuche mache und danach nicht mehr weiß, welchen ich einsetzen will.

Fazit: Ich sollte die Apps einfach öfter benutzen. Dann wird es leichter. Und wir können jederzeit in den Tests von Horst Sievert nachlesen, was er zu den Apps geschrieben hat.

Advertisements

3 Gedanken zu „hörquickie #3 – Sommer in der Stadt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s